Parkgelände wird zur Bühne

22.05.2020

Annaberg-Buchholz.

Die aktuelle Situation ist eine besondere: Die meisten Veranstaltungen sind abgesagt, Sportevents finden ohne Zuschauer statt und es gelten Kontaktbeschränkungen. Besonders für Bewohner in Pflegeeinrichtungen ist diese Zeit eine Herausforderung.
In der Gemeinnützigen Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz GmbH (WPA) wurden Ideen geschmiedet, um den Pflegekunden die Möglichkeit zu geben, an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen – alles unter Einhaltung der erforderlichen hygienischen Maßnahmen.
Der Wohnpark Louise Otto-Peters in Frohnau und das Parkgelände am Haus Adam Ries bieten sich perfekt für Konzerte unter freiem Himmel an. So bereitete bereits das Das Bergmusikkorps „Frisch Glück“ Annaberg-Buchholz/Frohnau e.V. allen Bewohnern viel Freude, auch von den Balkonen und Zimmern wurde kräftig applaudiert.
Weitere Konzerte und Veranstaltungen im Freien sind für die kommenden Sommermonate geplant.