Sport und Spaß

28.06.2019

Annaberg-Buchholz.

Rund 400 Senioren trotzten dem regnerischen und kühlen Wetter beim 11. grenzübergreifenden, barrierefreien Seniorensportfest im Erzgebirgskreis. Sie reisten am 22. Mai aus dem gesamten  Erzgebirgskreis sowie dem benachbarten Tschechien im Wohnpark Louise Otto-Peters in Frohnau an, um einen sportlich-kulturellen Nachmittag zu erleben. Traditioneller Beginn war die Aufwärmungsgymnastik mit Sylvia Armstroff. Sie brachte die Senioren ordentlich ins Schwitzen, bevor diese an den sieben Stationen ihr Können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen konnten. Beim gemütlichen Teil des Nachmittages sorgten „Die Breitenauer Musikanten“ für viel Stimmung.
Die Auftritte von Seniorensportgruppen und die abschließende Preisverlosung rundeten das Seniorensportfest ab.

Viele Gäste wird der Wohnpark Frohnau auch am 15. September anziehen. An diesem Tag feiert die Einrichtung ihr 60-jähriges Bestehen mit einem öffentlichen Wohnparkfest. Ein Höhepunkt des Nachmittags wird dann der Auftritt der Musiker des 1. Vollmershainer Schalmeienvereins sein. (Text: Ariane Grund)