In unserem Haus Louise-Otto-Peters-Straße 5 sind pflegebedürftige Menschen ab 18 Jahren mit leichter bis schwerer geistiger Behinderung, sowie Menschen mit psychischen Einschränkungen, Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensproblemen zuhause. Die 38 Bewohner leben in einer familiären Gemeinschaft zusammen. Unser Konzept sieht eine fördernde und aktivierende Pflege vor. Jeder wird individuell nach einem Förderplan unterstützt, sodass die Selbstständigkeit möglichst ausgebaut wird, aber mindestens so lange wie möglich erhalten bleibt. Während manche Pflegekunden tagsüber eine Werkstatt für behinderte Menschen besuchen, werden andere im Haus und im Wohnpark betreut.

Wohnpark Louise Otto-Peters
Louise-Otto-Peters-Straße 5
09456 Annaberg-Buchholz

Pflegeplätze
38

Wohngruppen
Naturfreunde
Tierfreunde
Spielfreunde


WPA_Annaberg_Buchholz_PSD_1525_web.jpeg

Im Haus LOP 5 ist immer ist etwas los. Es ist ein Haus voller Humor, voller spritziger Ideen und wir lassen uns stets etwas einfallen.

Jens PollmerPflegefachmann in der LOP 5


Mehr als ein Zuhause, wir geben das Gefühl von Familie.

Lebensqualität

Im Mittelpunkt des Alltages stehen die Wohnküchen in den drei Wohngruppen. Dort werden Beziehungen gepflegt, Normalität gelebt und der Alltag mit Freude gemeistert. Es wird gemeinsam abgewaschen, Wäsche gewaschen, gelacht und gelebt. In unserem großzügigen Wohnpark gibt es allerlei Möglichkeit, um den Alltag auch draußen abwechslungsreich zu gestalten. Von der eigenen Terrasse mit Grillplatz bis zu Alpakas, Ziegen und Vögeln gibt es viel zu erleben.

Mehr entdecken


Mit allen Sinnen erleben.

Der Wohnpark Louise-Otto-Peters bringt Menschen aller Generationen zusammen. Auf dem kleinen Platz unter den gelb-orangen Schirmen finden bei schönem Wetter Sing- und Gymnastikstunden, Grillfeste oder Konzerte statt. Unsere Pflegekunden genießen den Nachmittag gerne bei einem Spaziergang vorbei an den Alpakas, Ziegen und Vögeln. Sinnesübergreifend können die eigenen Wahrnehmungen auf dem Barfußpfad oder an den Fühlkästen ausprobiert und geschult werden. Erfahren Sie mehr über unsere liebevoll angelegten Parkgelände:

Hier entlang

Sie interessieren sich für die stationäre Langzeitpflege?

Wir beraten Sie – bei Fragen, Anliegen, Anregungen oder Wünschen helfen wir Ihnen gerne weiter. Wenden Sie sich entweder direkt an unser Kundenbüro oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

  • Beratung zum Thema Pflege sowie sozialen und administrativen Fragen, entsprechend des Pflegegrades

  • Besichtigung von Wohnräumen

  • Informationen zu den Entgelten

  • Montag bis Freitag von 9-17 Uhr für Sie da, individuelle Beratung ist nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten möglich

Machen Sie den ersten Schritt und sprechen Sie mit uns.

Kontakt aufnehmen  +49 3733 135 130